}

Presseberichte

Sicherer Zugriff auf Cloud-Lösungen

Sicherer Zugriff auf Cloud-Lösungen: Tools4ever auf der eic 2014

Tools4ever ist Sponsor der European Identity & Cloud Conference 2014 vom 13. bis 16. Mai in München - Lösungen für das Benutzermanagement aller relevanten Cloud-Anbieter - Sicherheitsniveau des jeweiligen Unternehmens individuell realisierbar - Compliance auch beim Zugriff auf die Cloud.

Bergisch-Gladbach, 06.05.2014 - Tools4ever setzt auf der European Identity & Cloud Conference eic vom 13. bis 16. Mai den Schwerpunkt auf sichere und regelkonforme Zugriffsprozeduren bei Cloud-Anwendungen. Der Identity & Access Management-Spezialist zeigt als Silver Sponsor der eic, dass sich Cloud-Software wie etwa Office365 von Microsoft oder Salesforce.com in die unternehmensindividuell geltenden Anmelderegeln einbinden und sich damit die Berechtigungsvergabe für Cloud- und On-Premise-Software nahtlos integrieren lässt. Dazu Tools4ever-Geschäftsführer Jan Pieter Giele: "Damit lassen sich die unternehmensinternen Berechtigungs- und Sicherheitsstandards für die Zugriffe auf die IT-Infrastruktur nahtlos auf Cloud-Anwendungen übertragen."

Alle relevanten Cloud-Anwendungen integrierbar

Auf der eic präsentiert Tools4ever unter anderem User Management Resource Administrator (UMRA). Speziell auf Cloud-Anwendungen zugeschnitten, bietet diese Software Schnittstellen etwa für GoogleApps, Gmail, Live@Edu, Office 365 oder SalesForce.com. Möglich sind damit etwa die Synchronisation von Passwörtern, Benutzerkonten und anderen Attributen zwischen internem Netzwerk und Cloud sowie eine integrierte Zugriffsverwaltung von Endbenutzern zur Cloud-Anwendung. Giele betont insbesondere die Einsparpotenziale: "Unternehmen sparen sich aufwändige, manuelle Nacharbeiten zur Vergabe der Zugriffsrechte etwa bei Einstellung oder Ausscheiden von Beschäftigten." UMRA ermöglicht eine zentrale Steuerung der Rechtevergabe und bietet gleichzeitig umfangreiche Berichtsfunktionen, um die Zugriffe sowohl auf On-Premise-, als auch auf Cloud-Anwendungen jederzeit nachvollziehen zu können. Nach Gieles Erfahrung kommt es immer mehr darauf an, regelkonforme Abläufe zu etablieren. "Mit Hilfe von Software wie UMRA tragen wir dazu bei, dass Compliance auch im Cloud-Umfeld kein Fremdwort ist."