HelloID in Zahlen

Identity Management bereitgestellt via Cloud

 795.000

Benutzerkonten insgesamt

Knapp achthunderttausend Menschen nutzen jeden Tag die Software-as-a-Service (SaaS) HelloID. 

 175

produktive Portale

HelloID unterstützt fast zweihundert Organisationen mit cloudbasiertem IAM. 

 890.000

gestartete SSO-Anwendungen

Fast 1 Million Anwendungen werden pro Woche via Single Sign-On über HelloID geöffnet.

14.126.366

Logins

Das HelloID-Cloud-Portal wird pro Woche mehr als 14 Millionen Mal aufgerufen.

 110.000.000

Serveranfragen

Über Einhundert Millionen Anfragen werden pro Woche vom HelloID-Server verarbeitet.

IAM in der Cloud

HelloID bietet neben einer On-Premise-Lösung ebenfalls Identity & Access Management (IAM) in der Cloud. Mit einem Employee Self Service Portal müssen Sie nicht mehr in Ihre eigene Infrastruktur mit Hardware, Speicher, Sicherheits- und Identitätsmanagement-Software investieren. Die Installation und Konfiguration ist buchstäblich eine Frage von Stunden und Tools4ever kümmert sich um die Verwaltung Ihrer IDaaS-Lösung inkl. automatischer Updates mit den neusten Funktionen.

Unternehmen profitieren zunehmend von Cloud-Diensten. Und auch Identity as a Service (IDaaS) kann nahtlos in das Netzwerk Ihres Unternehmens integriert werden und bietet größere Flexibilität als gängige On-Premise-Lösungen. Eine solche Identitätsmanagement-Software ist oft teuer, unflexibel und erfordert spezialisierte Mitarbeiter, um sie zu verwalten. Cloud Identity Management Lösungen sind dagegen einfach, schnell und kostengünstig zu implementieren. Sie lassen sich leicht warten, an veränderte Anforderungen anpassen und entsprechen ohne Aufwand Ihrerseits immer den neuesten Sicherheitsstandards.

Die Entscheidung für ein IDaaS-Tool wie HelloID bietet somit viele Vorteile, allen voran kontrollierbaren Zugriff und Sicherheit für alle cloudbasierten Ressourcen. Aufgrund der schnellen Umsetzbarkeit lassen sich kurzfristig sowie langfristig erhebliche Einsparungen erzielen, weil spezialisiertes Fachpersonal zur Verwaltung nicht mehr benötigt wird.

Sie müssen sich vor Ort nur noch um die organisationsspezifische Konfiguration kümmern und das ist mit HelloID sehr einfach. Die geringeren Kosten und der minimale Verwaltungsaufwand gehen nicht zu Lasten von Kontrolle und Sicherheit. Im Gegenteil läuft Identity as a Service von Tools4ever in einer hochgradig gesicherten Azure-Umgebung, die alle 6 Monate sorgfältig von Deloitte Risks Services geprüft wird. Dies gewährleistet die Einhaltung strengster Sicherheitsanforderungen. 

https://az781118.vo.msecnd.net/cdn/23b814e0e89e4bc0b016017cd5b7f283/099c53f22c274f83ad0698eb461e9130.png
https://az781118.vo.msecnd.net/cdn/989cec60352d4103aa5d32fb3ca78aa9/986c8545332c4627bf4ff0f0b0dc0ce8.png

Erfahren Sie mehr zu HelloID

Überzeugen Sie sich selbst

Sie wollen endlich Zugriffskontrolle über Ihre Cloud-Anwendungen erlangen und ein Ticket-Killer durch Self-Service-Funktionen klingt auch nicht schlecht?
Gerne zeigen wir Ihnen in einer kurzen Web-Demo, wie Tools4evers IDaaS-Tool Ihr Unternehmen bei der voranschreitenden Verlagerung in die Cloud unterstützen kann.

Kontaktieren Sie uns jetzt für einen persönlichen Web-Demo-Termin!