}

Presseberichte

Anbindung an Microsoft Lync

Tools4ever ermöglicht Anbindung an Microsoft Lync

Tools4ever, weltweit tätig auf dem Gebiet von Identity & Access Management Lösungen, hat eine Anbindung an Microsoft Lync (früher Microsoft Office Communicator), den Instant Messenger von Microsoft für den gewerblichen Markt, entwickelt. Die Verwaltung von Benutzerkonten und Zugangsrechten von Benutzern in Lync wird dank dieser Anbindung ganz einfach, da manuelle und somit fehleranfällige Aktivitäten wegfallen.
So wird bspw. ein Lync-Benutzer erstellt, sobald ein neuer Mitarbeiter im HRM-System erscheint, oder ein Lync-Benutzer deaktiviert, wenn ein Mitarbeiter das Unternehmen verlässt.

Neben dem Deaktivieren und Aktivieren von Benutzerkonten in Microsoft Lync ist es möglich, verschiedene Daten von Lync-Anwendern anhand von Daten aus dem Quellsystem zu definieren. Man denke bspw. an das Einrichten einer Telefonnummer für die Nutzung von Unified Messaging von Microsoft Exchange. Darüber hinaus können Informationen aus Lync für unterschiedliche Berichte ausgelesen werden. Das kann z. B. eine Liste von Lync-Benutzern, einschließlich Status, Telefonnummer, Rechte und/oder Lync-Gruppe, sein. Oder man kann eine Gruppe Lync-Benutzer anhand ihres Standorts im Active Directory auswählen.

Da diese Aktionen ohne Eingriffe und manuelle Tätigkeiten der Systemadministration erfolgen, spart man viel kostbare Zeit ein und vermeidet Fehler.

Viele Organisationen verwalten mit UMRA täglich ihre Benutzerkonten im Active Directory. Als Teil der Einstellungs-, Wechsel- und Ausscheidungsprozesse von Mitarbeitern dient UMRA als Schirm für das Netzwerk. Das hilft zum Beispiel einem Servicedesk: Mittels elektronischer Formulare lassen sich diese Aufgaben zur Benutzerkontenverwaltung sicher ausführen und delegieren. Neben der Basissteuerung von Benutzerkonten im Active Directory kann UMRA über (Standard-) Anbindungen Benutzer innerhalb vieler anderer Systeme verwalten. Beispiele sind Facility- oder Content-Management, E-Mail und Helpdesk-Systeme.

Eine Übersicht der von UMRA offerierten Schnittstellen zu mehr als 150 Systemen.