}

Mit der SAP-API Ihre Benutzerverwaltung verbessern

Mit der SAP-API Ihre Benutzerverwaltung verbessern

Mit der SAP-API Ihre Benutzerverwaltung verbessern

Viele Firmen und Organisationen optimieren Ihre Geschäftsabläufe mit der Software von SAP. Änderungen im Personalbestand wie z. B. ein neuer Mitarbeiter-Account (Onboarding), Abteilungswechsel, Namensänderung, Austritt (Offboarding) etc. müssen für alle Unternehmensanwendungen übernommen werden.

Schon aus Kostengründen (für Lizenzen oder die verwendete Arbeitszeit), aber vor allem aus Sicherheitsgründen ist es wichtig, Änderungen sofort vollständig durchzuführen. Diese Änderungen aber manuell in allen Systemen umzusetzen, ist sehr aufwändig und anfällig für Fehler. Oft wird die IT zudem nicht rechtzeitig informiert.

IAM-Schnittstelle zu SAP

Aus diesem Grund bieten unsere IAM-Lösungen die Möglichkeit, die Benutzerverwaltung für SAP bzw. SAP S/4HANA (sowie alle weiteren SAP-Produkte) zu automatisieren und in Ihre Benutzerverwaltungsprozesse zu integrieren. Mithilfe der Schnittstelle zum IAM-System führen Änderungen im Personalsystem (z. B. SAP HR) automatisch zu entsprechenden Anpassungen im Netzwerk (AD, Exchange, etc.) und in weiteren angeschlossenen SAP-Systemen (Benutzeranlage, Rollen- und Berechtigungsvergabe etc.).

Unsere IAM-Systeme bieten die gleiche Funktionalität, die SAP im Programm SU01 (Benutzerverwaltung) zur Verfügung stellt und unterstützt zusätzlich auch ZBV. Zudem bieten wir standardmäßig über 150 weitere Konnektoren, um Ihren gesamten User Lifecycle zu automatisieren.

Unsere IAM-Lösungen setzen für die Integration mit SAP auf die schon bestehenden Standard RFC-Bausteine von SAP. Systemseitig müssen also keine technischen Änderungen vorgenommen werden und die Integration dauert nur wenige Stunden.

Service Automation & Delegation für SAP

Wenn die rollenbasierte Zugriffskontrolle (RBAC) oder nachgelagerte Benutzeraktualisierungen ohne eine Änderung im HR-System durchgeführt werden müssen, bieten unsere IAM-Lösungen delegierte Formulare für Service Automation. Mit frei konfigurierbaren Feldern können HR-Mitarbeiter, IT-Mitarbeiter oder Manager im Self-Service die notwendigen Informationen eingeben, um die Änderung via SAP-API zu initiieren. Sobald das delegierte Formular abgeschickt bzw. genehmigt ist, führen unsere IAM-Systeme alle damit verbundenen Prozesse automatisch und sofort aus. Der alltägliche Pflegeaufwand wird durch solche automatisierten IAM-Workflows deutlich reduziert.

SAP: Cloud Single Sign-On und MFA

Wenn sich Benutzer im Self-Service-Portal von HelloID anmelden, können sie durch Single Sign-On im cloud-basierten Dashboard sofort auf all ihre Ressourcen und Cloud-Anwendungen, auch auf SAP zugreifen. IAM macht den Zugriff sicherer, erzwingt die Multi-Faktor-Authentifizierung (sofern konfiguriert) und gewährleistet Zugang zu allen Cloud-Anwendungen unabhängig von ihren individuellen SSO-Protokollen. IAM kann so konfiguriert werden, dass MFA sowohl auf Portal- als auch auf individueller Anwendungsebene erzwungen wird, um die Sicherheit zu erhöhen, ohne die Zugriffseffizienz zu beeinträchtigen.

Funktionen & Vorteile unserer IAM-API zu SAP:

  • User Provisioning in SAP
  • Bidirektionale Synchronisation (Read/Write)
  • Mehr als 150 integrierte Schnittstellen zu Active Directory / Azure AD, HR-System, CRM
  • Service Automation & Workflows mit webbasierten Formularen
  • Mehr Effizienz und Produktivität
  • Hilfe für Auditing & Reporting (leichtere Einhaltung von Gesetzen, Vorschriften und Compliance)
  • Verbesserte Datensicherheit
  • Kostenreduktion bei Arbeitszeit und Lizenzen
  • Mehr Kontrolle
  • Die SAP-Schnittstelle ist Standard in Tools4evers IAM (on-premise) und HelloID (cloudbasiert)